Autor: Leonhard Fromm

Gemeinsames Kochen gegen Langeweile

Gemeinsames Kochen gegen Langeweile

In der Filderstädter Wohngemeinschaft für Senioren (WGfS) leben die Bewohner wie in einer Großfamilie zusammen, auch die der Demenz-Station. Jeden Mittwoch helfen abwechselnd zwei bis drei der Senioren beim Zubereiten des Mittagessens. „Die Gruppengröße...

Demenz: Mehr Lebensqualität mit Musik

Demenz: Mehr Lebensqualität mit Musik

Klar und kraftvoll erschallt ein volkstümlicher Bariton aus dem Holzkasten mit den bunten Knöpfen. Eugen strahlt. Er hat den kleinen Musikspieler auf dem Schoß, den Griff fest umklammert. Sein rechter Fuß wippt im Takt....

Pflegekarriere: Arbeitgeberwechsel nach Ausbildung

Pflegekarriere: Arbeitgeberwechsel nach Ausbildung

Wünsche und Ziele neu definieren Drei Jahre lang hat Annika sich angestrengt, gebüffelt und gepflegt. Trotzdem wird die 21-Jährige nach ihrer Altenpflege-Ausbildung nicht übernommen. Vielen Azubis geht es wie der Düsseldorferin. Zum Examensstress kommt...

Wenn Senioren und Flüchtlingskinder über Heimat sprechen

Wenn Senioren und Flüchtlingskinder über Heimat sprechen

Kunstprojekt schweißt Jung und Alt zusammen Inge Bumann setzt den Wachsmalstift aufs Papier. Während sie Blätter an einen Ast zeichnet, beschreibt die 80-Jährige den Apfelhain ihrer Eltern. Früher hatte sie dort mit ihren Schwestern...

Pflegeheim gewinnt Deutschen Bildungspreis

Pflegeheim gewinnt Deutschen Bildungspreis

Vor 300 Fach- und Führungskräften hat die Wohngemeinschaft für Senioren WGfS in Berlin den Deutschen Bildungspreis abgeräumt. Insgesamt hatten sich 150 Firmen in fünf Kategorien um die Auszeichnung beworben, die der TÜV Süd unter...