Kategorie: Pflege-Reform

Pflege-Antrag in 2016 stellen

Zum Stichtag 1. Januar 2017 tritt das 2. Pflegestärkungsgesetz (PSG II) vollständig in Kraft. Statt wie bisher vor allem körperliche Pflegebedürftigkeit zu bewerten, stellt das neue Begutachtungssystem die Selbständigkeit der Pflegebedürftigen in den Mittelpunkt....

Führen Laienpflege und Ambulantisierung zum Pflegenotstand?

Führen Laienpflege und Ambulantisierung zum Pflegenotstand?

Ambulant vor stationär nicht immer sinnvoll? Das Motto „ambulant vor stationär“ gilt seit Jahrzehnten als Leit-Motiv der Pflege-Politik. Zu den Vorteilen der Versorgung in den eigenen vier Wänden zählt, dass die älteren Menschen eher...

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Frau Dr. Doris Pfeiffer, Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes Quelle: BMG/Paulsen

Pflegestärkungsgesetz verabschiedet: Demenzkranke Pflegebedürftige bessergestellt

Mehr Leistungen für Pflegebedürftige und Demenzkranke, das verspricht das neu verabschiedete Pflegestärkungsgesetz 2. Mit zwei Pflegestärkungsgesetzen will die Bundesregierung die Versorgung von Pflegebedürftigen besser unterstützen und Angehörige entlasten. Um dies möglich zu machen, sieht...

VDK fordert Reform des Pflege-TÜVs

Der sogenannte „Pflege-TÜV“ – die MDK Noten für Pflegeeinrichtungen – steht seit dessen Einführung 2009 in der Kritik. Hauptkritikpunkt: Die MDK-Noten bringen kein höheres Maß an Transparenz und keine Verbesserung der Pflege-Qualität. Pflege-Fehler oder...