Tipp der Redaktion: Wohnpark Am Schaichbach in Dettenhausen

Jeden Monat stellen wir Ihnen in unserem Tipp der Redaktion neue Seniorenwohn- und Pflegeangebote vor. Beim Tipp diesen Monats handelt es sich um den Wohnpark Am Schaichbach in Dettenhausen, welches dieses Jahr eröffnet.

Mitten im Grünen und doch im Geschehen

Das 5.4000 Einwohner große Ort Dettenhausen liegt auf der Schönbuchlichtung, unmittelbar am gleichnamigen Naturpark Schönbuch. Dettenhausen ist mit einer guten Infrastruktur ausgestattet. So sind Stuttgart, der Echterdinger Flughafen oder auch Böblingen und Sindelfinden, gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Dettenhausen selbst besitzt im Zentrum alle nötigen Geschäfte, die das alltägliche Leben erleichtern. Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Apotheken und Ärzte befinden sich direkt vor Ort und sind auch vom Wohnpark Am Schaichbach aus gut zu Fuß zu erreichen.

Leichter durchs Leben durch Hilfe im Alltag

Der Wohnpark Am Schaichbach möchte in Zukunft die Selbstständigkeit und Individualität seiner Bewohner bewahren. Denn der Wunsch, einer eigenständigen Lebensweise im hohen Alter, und trotz alledem ein Sicherheitsbedürfnis zu befriedigen, steht ganz in den Interessen des Wohnparks. So leben die Bewohner in einer senioren- und barrierefreien Wohnung, die viel Bewegungsfreiraum ermöglicht.
In der Planung des Wohnparks wurde von Anfang an auf eine seniorengerechte Einrichtung Wert gelegt. So hat jede Wohnung ein eigenes 24-Stunden-Notruftelefon oder eine Barrierefreiheit vom Aufzug bis zum Keller.
Die Gemeinschaftsräume der Einrichtung sind für jeden Bewohner zugänglich. Sie sind beliebter Treffpunkt, um den Kontakt mit anderen Senioren suchen zu können.

Entscheidungsfreiheit durch Service-Wohnen

Je nach Lebensumstand können die Bewohner selbst entscheiden, ob und welchen Dienst sie gerne in Anspruch nehmen möchten. Individuell können die Bewohner ihr Pflegeangebot planen, das sich über Notrufdienste bis hin zu pflegerischen und hauswirtschaftlichen Angeboten, erstreckt. Hierbei handelt es sich um das sogenannte „Service-Wohnen“. Partner des Service-Wohnens ist die Samariterstiftung. Sie unterstützt das Betreuungsangebot des Wohnparks in Dettenhausen. Regelmäßig unterziehen sich die Einrichtung und die Samariterstiftung einer freiwilligen externen Kontrolle. Mehrfach wurde die Samariterstiftung vom IQD (Institut für Qualitätskennzeichnung von sozialen Diensten) mit einer Qualitätssiegel für ambulanten Dienst und Pflegeheim hierfür ausgezeichnet.

Weitere Informationen: Wohnpark Am Schaichbach auf Wohnen-im-Alter.de

Sabrina Reiter

Redaktion Wohnen-im-Alter.de Themen Gesundheit im Alter und Pflege.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.