Neue Pflegeheime in Hamburg

In Hamburg entstehen auch in 2011 wieder zahlreiche neue Pflegeheime und Anlagen des Betreuten Wohnens.

In Barmbek-Süd eröffnet der Träger Kervita voraussichtlich im Mai 2011 das Seniorenzentrum am Osterbekkanal mit 144 Betten. Das Haus, welches vollstationäre Pflege sowie Kurzzeit- und Verhinderungspflege anbieten wird liegt direkt am Osterbekkanal. Vom eigenen Balkon oder der eigenen Terasse können Senioren so den schönen Ausblick genießen.

In Hamburg-Rissen plant die Stiftung Hanna Reemtsma ein neues Haus. Diese Einrichtung für Pflegebedürftige sowie für Betreutes Wohnen soll im Laufe des zweiten Halbjahrs 2011 an den Start gehen.

Die Firma DOMICIL Senioren-Residenzen eröffnet Anfang Februar 2011 das  Seniorenpflegeheim in Hamburg-Jenfeld. Hier sollen 188 Bewohner ein neues zu Hause finden, so die Meldung von  Care Invest. Gebaut wird das Pflegeheim von HBB – nicht das erste Projekt gemeinsam mit DOMICIL. Besondere Betreuung soll neben allen Pflegestufen für Demenzpatienten angeboten werden.

Nicht direkt in Hamburg, sondern in unmittelbarer Nähe in Seevetal in Niedersachsen soll noch in diesem Jahr Baubeginn für ein neues Pflegfehim sein, so die Bürgermeisterin. Der Ortsteil Meckelfeld hat einen dringenden Bedarf für eine Pflegeinrichtung.(Quelle: Care Invest)

Wir halten Sie über weitere Projekte in und  um Hamburg auf dem Laufenden.

Alexander Keller

Ehemaliger Chefredakteur vom Wohnen im Alter Magazin.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.