Neue Besucherrekorde auf Wohnen-im-Alter.de

Wohnen-im-Alter.de ist auf Erfolgskurs: Das reichweitenstärkste Portal für Pflege- und Seniorenwohneinrichtungen ist mit Rekordzahlen ins neue Jahr gestartet. Erstmals besuchten an einem Tag 14.000 Interessenten Wohnen-im-Alter.de. Davon informierten sich 4.000 Besucher im spezialisierten Pflege-Stellenmarkt. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Reichweite des Informationsportals um 23 Prozent gestiegen. Das stetige Besucherwachstum bestätigt das erfolgreiche Konzept des Portals, Senioren, Pflegebedürftige und Fachkräfte direkt an die passende Einrichtung zu vermitteln.

Immer mehr Menschen informieren sich beim Thema Pflege zuerst im Internet. Das zeigt das starke Besucherwachstum von Wohnen-im-Alter.de. Auf dem seit Jahren bewährten Informationsportal finden Senioren, Pflegebedürftige und deren Angehörige schnell die passende Wohnform für ihre Bedürfnisse und können diese direkt kontaktieren. Täglich werden mehrere hundert Heimplatzanfragen und Bewerbungen über das Portal gestellt. Die Zahl der vermittelten Heimplätze und Pflegefachkräfte steigt stetig. Auch der im September 2010 gestartete Pflege-Stellenmarkt ist auf Erfolgskurs. Innerhalb von einem Jahr entwickelte sich die Stellenmarkt-Startseite zu der am meisten besuchten Seite auf Wohnen-im-Alter.de. Pflegefachkräfte nutzen aktiv die Möglichkeit, sich über neue Stellenangebote und Stellenanbieter zu informieren. Premium-Kunden von Wohnen-im-Alter.de können dank einer Job-Flatrate unbegrenzt Stellenanzeigen im Pflege-Stellenmarkt schalten. Monatlich werden bis zu 300 Online-Bewerbungen über Wohnen-im-Alter.de versendet.

Der Internetauftritt von Wohnen-im-Alter.de wurde in den letzten Monaten kontinuierlich verbessert. Durch die optimierte Suche und das neue Design finden Heimplatzsuchende noch einfacher das passende Angebot. Davon profitieren besonders die Einrichtungen, die auf Wohnen-im-Alter.de einen kostenpflichtigen Premium-Eintrag gebucht haben. Im Premium-Eintrag können sich Pflege- und Seniorenwohn-Einrichtungen optimal präsentieren. Damit noch mehr Einrichtungen vom zielgerichteten Online-Marketing und dem Pflege-Stellenmarkt profitieren, startet Wohnen-im-Alter.de ab Februar 2012 eine neue Angebotsstruktur. „Als Dank für den großen Erfolg von Wohnen-im-Alter.de möchten wir möglichst viele Einrichtungen an diesem teilhaben lassen. Deshalb werden wir in Kürze unser Angebot so gestalten, dass auch kleine Einrichtungen unser wirksames Online-Marketing wahrnehmen können“, erläutert Sascha Syska Geschäftsführer von Wohnen-im-Alter.de das neue Angebotsmodell.

Ein Artikel von Alex (Google+).

Alexander Keller

Ehemaliger Chefredakteur vom Wohnen im Alter Magazin.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 15. November 2012

    […] konnte Wohnen-im-Alter.de den Besucherrekord aus dem Januar 2012 mit 14.000 Besuchern pro Tag übertreffen und ist nachweislich das am meisten besuchte […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.