Tipp der Redaktion: Malteser Seniorenzentrum am Fürstenberg

In unserem Tipp der Redaktion stellen wir Ihnen regelmäßig interessante Senioren-und Pflegeangebote vor. Diesen Monat freuen wir uns, Ihnen das Malteser Seniorenzentrum am Fürstenberg zu präsentieren.

Pflege und Betreuung, wo andere Urlaub machen

Inmitten von Konstanz, der schönen Stadt am Bodensee, bieten die Maltester Hilfsdienste seit Sommer 2011 ein umfangreiches Leistungsspektrum. Dabei wird ein Höchstmaß an individueller Lebensgestaltung mit bester Betreuung vereint.

So ermöglicht die zentrale Lage der Einrichtung den Bewohnern, Dinge des täglichen Bedarfs zu Fuß zu erledigen und die kulturellen und kulinarischen Vorzüge der Stadt eigens zu genießen. Frische Luft im Grünen finden die Bewohner im Garten des Malteser Seniorenzentrums oder bei organisierten Ausfahrten, beispielsweise zur Insel Reichenau und Mainau, bei einer Bootsfahrt zum Rheinfall oder bei einem Ausflug mit dem Katamaran nach Friedrichshafen. Das touristische Flair von Konstanz überträgt sich auf das Leben der Senioren, die sich fast wie im Urlaub fühlen.

Ein neues Zuhause für den Lebensabend

Selbstbestimmung und Freiheit wurden auch bei der Gestaltung des Haus am Fürstenberg großgeschrieben. Die Beherbergung der Senioren erfolgt nicht in herkömmlichen Einzel-oder Zweibettzimmer, sondern in eigenen Wohnungen. Unter einem Dach werden eine Senioren-Wohngemeinschaft sowie Betreutes Wohnen angeboten. Das Malteser Seniorenzentrum am Fürstenberg hebt sich besonders durch ein fein abgestimmtes Betreuungsspektrum hervor. Passend zu den persönlichen Lebensumständen nehmen die Senioren nur die Leistung in Anspruch, die sie auch wirklich brauchen.

Auf diese Weise können sich die Bewohner wie ihre Angehörigen rundum in den besten Händen fühlen.

Mehr Informationen:
Malteser Seniorenzentrum am Fürstenberg 

Gastautor

Dies ist ein Gastbeitrag und spiegelt nicht die Meinung der Redaktion oder von Wohnen-im-Alter.de wieder. Sie möchten einen Gast-Beitrag veröffentlichen? Dann kontaktieren Sie unsere Redaktion!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.