Haushaltshilfen so individuell wie Sie

Auch wenn sich viele noch bis ins hohe Alter fit fühlen, kann die Hausarbeit auf Dauer recht anstrengend sein. Besonders das viele Bücken, das Heben von schweren Gegenständen und das Steigen auf Leitern kann Senioren überfordern. Das ist keine Schwäche, sondern ganz natürlich. Also zögern Sie nicht, um Hilfe zu bitten.
Ob als Unterstützung für Familien, vielbeschäftigte Alleinstehende oder für Senioren,  vermittelt Ihnen Helpling garantiert die passende Haushaltshilfe. Dabei können Sie zwischen einer einmaligen oder regelmäßigen Buchung wählen. Während die Putzhilfe Ihre Wohnung reinigt oder eine Haushaltshilfe Ihnen zur Hand geht, können Sie anwesend sein, müssen es aber nicht. Ihre gewonnene Zeit können Sie auch anderweitig nutzen. Es empfiehlt sich jedoch, beim ersten Mal die Putzkraft in Empfang zu nehmen und zu besprechen, was gemacht werden soll und worauf Sie besonderen Wert legen. Und damit auch alles wie gewohnt ist, nutzt eine von Helpling vermittelte Haushaltshilfe die von Ihnen zur Verfügung gestellten Reinigungsmittel und Putzutensilien. Gegen einen geringen Aufpreis können diese auch mitgebracht werden.

Diese Leistungen werden erbracht

Zur Grundreinigung gehört das Staubwischen aller zugänglichen Bereiche, das Entstauben von Lampen und Fußleisten, das Abwischen von Tischen, Fensterbrettern und Schranktüren sowie das Staubsaugen von Teppichen und Wischen der Böden. Des Weiteren werden alle Spiegel geputzt und der Müll herausgebracht. In der Küche kümmert sich die Reinigungshilfe um den Herd, die Spüle, die Arbeitsflächen und staubt die Küchengeräte ab. Im Bad liegen die Reinigungsschwerpunkte auf WC, Dusche und Badewanne sowie Waschbecken. Außerdem werden im Schlafzimmer die Betten gemacht.

Folgende Zusatzleistungen können hinzugebucht werden:

•    Innenreinigung der Fenster
•    Schrankinnenreinigung
•    Grundreinigung des Kühlschranks
•    Backofeninnenreinigung

Speziell für Senioren und pflegende Angehörige bietet Helpling über die Wohnungsreinigung hinaus noch weitere haushaltsnahe Dienstleistungen an. Welche genau das sind und wie Sie bis zu 2.418 € zusätzlich zum Pflegegeld in Anspruch nehmen können, erfahren Sie kostenlos telefonisch unter der 030 220 120 101.

So erfolgt die Buchung

Die Buchung einer Haushaltshilfe über Helpling erfolgt in nur wenigen Schritten im Internet. Wenn Sie sich damit unwohl fühlen, können Sie eine Reinigungskraft über die Telefonnummer 030 220 120 101 buchen. Dieser Anruf ist für Sie kostenlos.
Im Internet gehen Sie auf www.helpling.de und geben dort Ihre Postleitzahl an. Wenn eine Haushaltshilfe in Ihrer Nähe verfügbar ist, können Sie anschließend Ihre persönlichen Daten, das Wunschdatum für die Reinigung, die Reinigungsdauer, sowie die Zahlungsweise auswählen. Eine Barzahlung ist leider nicht möglich. Wenn Sie sich unsicher sind, wie viele Stunden Sie buchen sollten, nutzen Sie doch einfach unseren Kalkulator dafür. Anhand Ihrer Wohnungsgröße und den gewünschten Leistungen, wird die individuelle Reinigungsdauer ermittelt.

Bei Ihrer ersten Buchung wird automatisch ein Helpling für Sie gefunden. Sollten Sie mit diesem oder dieser zufrieden sein, ist es möglich sie oder ihn beim nächsten Mal wieder zu buchen. Wählen Sie dazu einfach den gewünschten Helpling in Ihrem Nutzerprofil aus. In diesem Profil können Sie auch Ihre Rechnungen einsehen und verwalten.

Alle von Helpling vermittelten Haushaltshilfen sind legal angemeldet und haftpflichtversichert. Großen Wert wird ebenfalls auf Zuverlässigkeit und  eine hohe Reinigungskompetenz gelegt.

Lassen Sie sich die Hausarbeit abnehmen und genießen Sie die freie Zeit.
Helpling – so einfach geht sauber!

 

Vanessa Graziano

Redakteurin bei wohnen-im-alter.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.