Neu auf Wohnen-im-Alter.de: Pflege-Angebote und Arbeitgeber bewerten

Was macht gute Pflege wirklich aus? Worauf kommt es an, damit sich Bewohner wirklich zuhause fühlen können, dass wir unsere Angehörigen mit einem guten Gefühl und ohne schlechtes Gewissen einer Pflegeeinrichtung anvertrauen?  Im Rahmen der Kooperation mit werpflegtwie wurde auf Wohnen-im-Alter.de ein gemeinsames Bewertungssystem für Pflege- und Wohnangebote und Arbeitgeber integriert. Ab sofort können Bewohner, Kunden, Angehörige und Mitarbeiter Ihre Einrichtungen transparent bewerten. Dies soll Angehörigen und Senioren bei der Auswahl eines passenden Angebotes helfen.

Warum Bewertungen?
Die klassische Mundpropaganda für lokale Dienstleister findet heutzutage online statt. Täglich veröffentlichen Nutzer aktuelle Bewertungen für lokale Anbieter – sei es für Ärzte, Handwerker, oder Arbeitgeber – auf verschiedenen Seiten im Internet. Studien belegen, dass über 80 Prozent der Nutzer Bewertungen im Web vertrauen. Online-Bewertungen sind für viele Nutzer das wichtigste Enscheidungs-Kriterium. Auch bei Pflege- und Wohnangeboten suchen Nutzer nach Bewertungen im Internet und fanden bisher kein seriöses Angebot. Dies ändert sich durch die Kooperation von Wohnen-im-Alter und werpflegtwie.

Wie können Einrichtungen bewertet werden?
Suchen Sie einfach unter Wohnen-im-Alter.de nach der Einrichtung und rufen Sie diese auf. Klicken Sie dann auf Bewertungen und danach auf den Button Bewertung. Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingetragen und bestätigt haben, wird die Bewertung veröffentlicht.

Bewerten Sie Pflegedienste auf Wohnen-im-Alter.de

Bewerten Sie Pflegeheim auf Wohnen-im-Alter.de

Wie werden Bewertungen überprüft?
Werpflegtwie überprüft die Bewertungen und entfernt diese, sofern sie gegen  Inhaltsrichtlinien oder Nutzungsbedingungen verstoßen. Auch Bewertungen von verdächtigen IP-Adressen werden gelöscht. Anbieter werden über jede neue Bewertung von werpflegtwie informiert und haben die Möglichkeit, auf negative Bewertungen zu reagieren.

Wie können Einrichtungen auf Bewertungen reagieren?
Anbieter können einen Beitrag öffentlich kommentieren oder auf unangemessene Bewertungen hinweisen. Diese werden dann erneut überprüft. Dabei wird der Bewerter kontaktiert und nach einer Lösung gesucht.

Was ist, wenn Einrichtungen keine Bewertungen möchte?
Wenn Anbieter keine Online Bewertungen wünschen, können diese in ihrer Online Verwaltung von Wohnen-im-Alter.de deaktivieren. Die Online Verwaltung ist für jede Einrichtung kostenlos zugänglich und erfordert nur eine Registrierung. Mit dem Online-Zugang können Anbieter Ihre Einträge auf Wohnen-im-Alter bearbeiten, Anfragen abrufen und beantworten und kostenlos Anzeigen im  Pflege-Stellenmarkt schalten.

Wie können Einrichtungen für Bewertungen sorgen?
Nur authentische Bewertungen überzeugen – Anbieter sollten der Versuchung widerstehen, sich selbst zu bewerten.  Sinnvoller ist es möglichst viele Kunden, Angehörige, Mitarbeiter, Ehrenamtliche und externe Besucher anzusprechen, damit diese einen Erfahrungsbericht auf Wohnen-im-Alter veröffentlichen und Angebote bewerten.

Über Wohnen im Alter

Wohnen-im-Alter.de ist das anfragenstärkste Online-Portal für Wohn- und Pflegeangebote im deutschsprachigen Raum. Unser Anliegen ist es, Senioren und deren Angehörige mit den für sie geeigneten Altenhilfeeinrichtungen sowie Anbietern von Produkten & Dienstleistungen zusammenzubringen. Interessenten können auf Wohnen-im-Alter.de mit Hilfe einer zielgerichteten Suchfunktion das für sie passende Pflegearrangement finden und aus über 28.000 Dienstleistern bundesweit das passende Angebot auswählen. Seit März 2015 bietet Wohnen-im-Alter.de neben dem kostenlosen Stellenmarkt eine tagesaktuelle Datenbank mit Bewerberprofilen zur Freischaltung oder Vermittlung. Wohnen-im-Alter.de ist ein Service der im August 2008 gegründeten Wohnen im Alter Internet GmbH, hinter der die Gründer, renommierte Internetinvestoren und Vincentz Network, der führende Fachverlag der Altenhilfebranche, stehen.

Über werpflegtwie

Die werpflegtwie GmbH wurde 2014 von Bernadette Höller und Bernd Sydow gegründet und ist das erste Bewertungsportal für Pflege, Betreuung und Service für Senioren im Internet. Über die gleichnamige Website www.werpflegtwie.de haben Betroffene die Möglichkeit, ihre Erfahrungen online zu teilen und gleichzeitig von den Bewertungen anderer zu profitieren. In der deutschen Pflegeszene ist diese Bewertungsplattform einzigartig. Werpflegtwie bietet Pflege-Anbietern verschiedene Dienstleistungen Rund um das Thema Bewertungen, Social Media und Online Marketing.

Alexander Keller

Ehemaliger Chefredakteur vom Wohnen im Alter Magazin.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.